Schriftgröße Larger Font Smaller Font

Hörtraining

Wenn ein Hörverlust vorliegt, wird dies meistens erst recht spät erkannt.
Das Gehirn bzw. der Teil des Gehirns, der für die Hörerinnerung (wie sich Sprache und Geräusche angehört haben) zuständig ist, prägt sich die Klangqualität verfälscht - entsprechend dem Hörverlust - ein.
Wird der Hörverlust durch ein Hörsystem ausgeglichen verändert sich die vertraute Situation und es entsteht eine neue Hörsituation. Die Hörerinnerung vergleicht das Gehörte mit dem gewohnten Höreindruck und somit kann es passieren, dass neue Höreindrücke nicht sofort vom Gehirn verarbeitet werden können. Das Hören muss also neu erlernt werden. Es benötigt Geduld, Übung und Zeit.

Damit diese Gewöhnung an den neuen Höreindruck für Sie erleichtert wird, bieten wir Ihnen ein umfassendes Hörtraining an.

Einige Inhalte des Trainingsprogramm

  • Alltagsgeräusche mit dem Hörsystem neu entdecken und erlernen
  • Hörmemory
  • Sprache hören und verstehen
  • Richtungshören neu erlernen
  • hörtaktische Verhaltensweisen erlernen

 

Kommen Sie zu einer ersten kostenlosen Schnupperstunde!